GRUSSWORTE DES BEZIRKSVORSITZENDEN OBERBAYERN MANFRED GEIER ZU UNSEREM 50-JÄHRIGEN JUBILÄUM

Im Namen des Bayerischen Tischtennis-Verbandes gratuliere ich der Tischtennis-Abteilung des SV Wacker Burghausen zu ihrem 50-jährigen Bestehen recht herzlich.

Gleichzeitig danke ich den Gründervätern für ihren Einsatz, in Burghausen die Sportart Tischtennis der Bevölkerung näher zu bringen. Dies gelang ihnen offensichtlich sehr gut, denn bereits ein Jahr später, am 15. Februar 1957, wurde die Abteilung offiziell Mitglied beim Bayerischen Tischtennis-Verband. Ihr Einsatz für den Verein hat sich ausgezahlt, denn bis zum heutigen Tag wird in Burghausen dem kleinen Zelluloidball nachgejagt.

Aktuell beteiligen sich in der Saison 2005/2006 8 Mannschaften am Spielbetrieb des BTTV.

Ich danke aber auch allen, die sich bisher für die Abteilung eingesetzt haben, in welcher Funktion auch immer, recht herzlich. Sie sind diejenigen, die dafür verantwortlich sind, dass die Abteilung jetzt ihren 50. Geburtstag feiern kann.

Den Feierlichkeiten wünsche ich eine rege Beteiligung und allen Teilnehmern vergnügte Stunden im Kreise vieler Freunde.

 

Bis zum Wiedersehen in Burghausen verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Manfred Geier

Bezirksvorsitzender

Bezirk I Oberbayern