HERREN III, Bezirksklasse D Gruppe 6 (BTTV Oberbayern-Ost)

Mannschaftsführer: Dr. Klaus Blum., Telefon Festnetz: 08677 - 63669. Telefon mobil: 0160 - 93594128

Aufstellung zur RR 2023/24:

1. Peter Nussbaumer

2. Andreas Gienger

3. Beate Huber

4. Sebastian Bohn

5. Gert Bräuer

6. Matthias Rudholzner

7. Konrad Schweiger

8. Birgit Schmidhammer

9. Andreas Klug

10. Dr. Klaus Blum

11. Rudolf Jagdhuber

12. Moritz Becker

13. Oleksandr Fedchenko

Herren III - Saisonabschlussbericht 2023/24 Bezirksklasse D Gruppe 6

Elf Spielerinnen und Spieler haben in der Saison 23/ 24 in der dritten Mannschaft zum Erfolg beigetragen. Mit 22:6 Punkten war der Vorsprung vor dem lange Zeit an zweiter Stelle stehenden SV Kay III (21:7 Punkte) denkbar knapp. Positive Bilanzen hatten Andi Gienger (7:1), Sebastian Bohn (6:4), Gert Bräuer (5:1), Mattze Rudholzner (8:2), Birgit Schmidhammer (2:0) und Klaus Blum (5:2). Die Bezirksklasse D dient dem SVW als Einstiegsliga für Neulinge und Hobbyspieler. Deshalb werden wir auf den Aufstieg verzichten und in der Bezirksklasse D weiterhin spielen. Mit Bastian Buchtalek und Christoph Hahn haben wir zwei neue Talente, die Wettkampfluft schnuppern dürfen.

(Bericht: Klaus Blum)

Bild 1: die 3. Mannschaft von links: Andi Gienger, Oleksander Fedchenko, Gert Bräuer, Mattze Rudholzner, Klaus Blum, Andreas Klug, Rudi Jagdhuber und Birgit Schmidhammer. Es fehlen: Beate Huber, Kone Schweiger und Sebastian Bohn (Foto: Stefan Beck)

Saisonstart 2023/24 [Stand 24.11.2023]

Die dritte Mannschaft verfügt formal über fünf Stammspieler, von denen bisher allerdings nur zwei gespielt haben. Mannschaftsführer Klaus Blum steht vor jedem Spiel vor der Aufgabe, mindestens vier SpielerInnen aus der Reserve zusammenzubringen, um automatische Punktverluste zu vermeiden. Erfreulicherweise hat unser Jugendspieler Oleksandr Fedchenko die Freigabe durch den BTTV erhalten, so dass er ebenfalls in der „Herren“mannschaft eingesetzt werden kann. Gegen TSV Palling 1920 III kam er zum erstenmal zum Einsatz und hat das Doppel mit Klaus gewonnen und eins seiner Einzel nur knapp verloren. Insgesamt haben wir das Spiel mit 8:2 gewonnen.

Nach einer 9:1-Niederlage gegen SV Kay III konnte das nächste Spiel gegen Kienberg mit 10:0 souverän gewonnen werden, ebenso das folgende Auswärtsspiel in Kirchweidach mit 8:2. Das Spiel gegen TSV Feichten III ging dann nach einigen sehr knappen und aus unserer Sicht unglücklichen Verläufen mit 4:6 an Feichten. Bis zur Halbzeitpause im Dezember stehen noch drei Punktspiele an. Derzeit belegen wir den 3. Platz mit 8:4 Punkten.

(Bericht Klaus Blum)

Das Team SVW III mit drei Neuzugängen und einem etwas älteren Jahrgang in Kay; v.l.: Oleksandr (Alex) Fedchenko, Andreas (Andi) Gienger, Klaus (Klaus) Blum und Matthias (Mattze) Rudholzner (Foto: K.Blum)
Mit 5 SpielerInnen (Klaus spielte nur ein Doppel) gegen 4 Kienberger erreichten wir ein 10:0; v.l.: Andi Gienger, Gert Bräuer, Birgit Schmidhammer, Mattze Rudholzner und Mannschaftsführer Klaus Blum (Foto: K.Blum)
Nach dem 8:2 Sieg der 3. Mannschaft in Kirchweidach fehlt nur noch ein Bier (Foto: Gert Bräuer)

Herren III - Ausblick auf die Saison 2023/24

Die dritte Mannschaft verfügt über fünf Stammspieler und einige ReservespielerInnen. Es ist geplant, dass unser Jugendspieler Oleksandr Fedchenko mit einer Freigabe durch den BTTV ebenfalls eingesetzt werden kann. Mit dem TSV Palling 1920 II und SV Kay III sind zwei neue Mannschaften in die Bezirksklasse D 6 aufgenommen worden, so dass wir nicht abschätzen können, ob wir wie in der Vorsaison den 3. Platz in der Endtabelle erreichen können.

(Bericht Dr. Klaus Blum)